Einzigartig Vintage Kleider 50Er Vintage Kleider, Den Verschiedenen Dekaden, 20.Jh
Vintage Kleider 50Er

Einzigartig Einzigartig Vintage Kleider 50Er Vintage Kleider, Den Verschiedenen Dekaden, 20.Jh - Lassen sie uns jetzt unser interesse in die 60er jahre lenken - die letzte generation der vintage-kleidung. Zu dieser zeit waren die miniröcke normal. Pop-art-stile waren zusätzlich sehr beliebt. Erlauben sie jetzt nicht die pille hüte vergessen. Viele menschen lieben die 60er jahre für diese exquisiten designs. Für diese epoche bleiben kniehohe stiefel üblich. Auch maxi t-shirts und hosenanzüge wurden immer beliebter. Die kommerzielle begabung wurde dem antiken stil der 60er jahre hinzugefügt. Dies geschieht in form von eingearbeiteten metallfasern und schwarzen vinylkleidern. Vergiss nicht die gehäkelte kleidung, die du magst. Modedesigner-kollektionen im antiken stil können bei pierre cardin, givenchy, gucci, lily pulitzer, yves saint laurent entdeckt werden.

Die antiken kleider aus den vierziger jahren umfassen die folgenden üblichen kleidungsstücke und faktoren: ausgedehnte schulterjacken, enge röcke, blumen-gemusterte kleider, regenmäntel, handgestrickte doppelsätze, plateauschuhe, tablet-hüte. Die weitbeinigen hosen wurden aus den 30er jahren genommen, sind jedoch sehr regelmäßig mit engen gürteln gemischt. Wenn sie designer-konzept für vintage-kleidung aus den 40er jahren suchen, dann könnten sie sie in den sammlungen von christian dior, jean desses, coco chanel, irene finden.

Standardperiode von schulter gemessen ca. 109 cm kurze ärmel mit gesmoktem gummibund sweetheart ausschnitt für ein fabelhaftes dekolleté die vordere mitte mit dekorativen knöpfen, in leichten falten konzentriert taille pass-nähte, eltern bilden nähte weit schwingenden kreis rock zurück reißverschluss.

Durchschnittliche periode von schulter gemessen ca. 109cm kurze ärmel mit gesmoktem elastikbund herzförmiger ausschnitt für ein wunderschönes dekolleté vorne mittig mit pinkfarbenen zierknöpfen, gezielt in leichten falten taillen-passsäume, deutlich erkennbare nähte lang schwingender rock untenliegender reißverschluss hinten. Für die 50er jahre sind die runden baumwollröcke mit mustern typisch. Die mode der schneider passt auf dieses jahrzehnt. Aus dieser zeit kommen die cardigans mit band, zusätzlich zu den pudelröcken. Die kleidung mit dem halsband war zusätzlich zeitgemäß. Die caprihose und die langen, modischen pelzmäntel und -oberteile aus anderen außergewöhnlichen stoffen stammen aus den 50er jahren. Sie wurden oft mit katzenaugengläsern gemischt.